• Ihr Ferienzuhause an der Ostsee

     Der Darßwald 
    – ein Urwald an der Ostsee

Der Darßwald

Der Darßwald gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Kiefern, Eichen, Erlen und Rotbuchen prägen den Baumbestand. Er liegt zwischen dem Prerower Nordstrand un dem Weststrand, an den er mit den markanten „Windflüchtern“ bis an die Abbruchkante am Sandstrand heranreicht.

Der nicht bewirtschaftete, sich selbst überlassene Wald, weist eine hohe Artenvielfalt auf. In ihm kann man neben Rot- und Schwarzwild verschiedene Spechtarten, den in Mitteleuropa seltenen Zwergschnäpper, Waldlaubsänger und Pirole beobachten.

Zu Fuß sind es vom „Appelhus Prerow“ nur drei Minuten zum urwüchsigen, 4.700 Hektar großen Darßwald mit seiner vielfältigen Pflanzen und Tierwelt, der über ein großes Rad-, Reit- und Wander­wege­netz erschlossen ist.

Der Darsswald bei Prerow
Simones und Hans-Georgs Tipp

„Die einmalig schönen Strände und die urige Waldlandschaft haben uns verzaubert.

Horizonte sehen, unglaubliche Sternenhimmel bestaunen, unverfälschte Orte entdecken, den Geruch des Darßer Urwaldes wahrnehmen und die Hirschbrunft im Herbst erleben machen die Tage in Prerow zum Erlebnis. Eine geführte Wanderung mit einem Ranger des Nationalparks ist toll und sehr informativ!“

Simone und Hans-Georg Zimmermann
„Appelhus Prerow“

Simone und Hans-Georg Zimmermann
Ferienhaus jetzt buchen!
Das "Appelhus Prerow" bietet Raum und Ruhe für Ihren Ostsee-Urlaub

Aus unserem Gästebuch…

Kundenbewertungen ganz analog: Eintragungen aus dem Gästebuch des Appehus

...zur Umgebung:

Familie B., Juni 2011

„Die Ruhe, die Strände und die Natur rund um Prerow haben wir sehr genossen.“

Familie B., Oktober 2013

„Ort, Strände und Darßwald – einfach super.“

Familie D., Juni 2012

„Ob Weststrand bei Sonne oder Sturm, Strandkorb und Sandburgen bauen oder Fahrradtouren – auf dem Darss macht alles Spaß!“

„Appelhus Prerow“

Click to add your own text here