Sehenswertes in Prerow

Prerow bietet viel Sehenswertes

Seebad Prerow

Prerow hat viel Sehenswertes zu bieten: Das Darß-Museum zeigt die Geschichte, ein Naturfilm-Festival zeigt die Wettbewerbsfilme um den „Deutschen NaturfilmPreis“und das einzige Kino der Region, das ganzjährig Filme zeigt. Mehr erfahren>

Die Prerower Strände

Prerow blickt auf eine über 130jährige Tradition als Ostseebad zurück. In den 1950er Jahren entwickelte sich Prerow zum „Mallorca der DDR“. 1997 wurde Prerow der Titel „Seebad“ verliehen. Prerow hat mit Nord- und Weststrand zwei völlig unterschiedliche Strände – für jeden Geschmack einen. Mehr erfahren>

Die Seebrücke Perow ist die längste der Region und liegt nur 15 Gehminuten von dem Ferienhaus "Appelhus Perow"

Die Prerower Seebrücke

Sie ist unbestritten das längste Wahrzeichen von Prerow – die Seebrücke. Mit 394 Metern ist sie sogar die längste Seebrücke in der ganzen Region. Von ihr aus kann man die einmalige Aussicht auf die Küstenlandschaft und den schönsten Strand Deutschlands, den Nordstrand an der Prerower Bucht, genießen. Mehr erfahren>

Die Seemannskirche in Prerow erzählt von Seenot und Seemannstradition

Die Seemannskirche in Prerow

1726 begannen die drei Jahre dauernden Bauarbeiten an der Seemannskirche an der höchsten Stelle in Prerow. Sie ist die älteste noch existierende Kirche auf dem Darß und eines der ältesten Baudenkmäler in der Region. Von 1727 an diente der Glockenturm der Seefahrt als Orientierungspunkt bei der Einfahrt in den Hafen durch den Prerow-Strom. Mehr erfahren>

Der Darßwald

Der Darßwald gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Kiefern, Eichen, Erlen und Rotbuchen prägen den Baumbestand. Er liegt zwischen dem Prerower Nordstrand und dem Weststrand, an den er mit den markanten „Windflüchtern“ bis an die Abbruchkante am Sandstrand heranreicht. Mehr erfahren>

Der Leuchturm ist einen Ausflug wert

Darßer Leuchtturm

Wer die 134 Stufen zum Leuchtfeuer hinaufsteigt, wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Das neben dem Turm gebaute Leuchtturmwärterhaus beherbergt  ein Café. In unmittelbarer Nähe befindet sich das NATUREUM, eine Außenstelle des Deutschen Meeresmuseums in Stralsund. Mehr erfahren>

Ein beeindruckendes Naturschauspiel

Die Kranichzüge

Im Frühjahr und Herbst kann man in Prerow mit den Kranichzügen ein spektakuläres und unvergessliches Naturschauspiel erleben. Bis zu 60.000 Kraniche kommen zu diesen Zeiten in der Boddenlandschaft auf dem den größten Kranichrastplatz Europas zusammen. Mehr erfahren>

Das Schaefer-Ast-Haus

Das Ferienhaus „Appelhus Prerow“ liegt nicht nur im Schäfer-Ast-Weg 10, es ist sogar das unmittelbare Nachbarhaus des Künstlerhauses in dem der Zeichner und Karikaturist Albert Schaefer-Ast (1890-1951).  Der Zeichner hatte 1939 die alte Fischerkate als Sommerhaus gekauft, die damals in Mitten von Wiesen außerhalb des Ortes lag. Mehr erfahren>

Durch den Prerow-Strom in den Bodden

Der Bodden

Von Prerow aus kann man mit den im Hafen ausleihbaren Kajaks den Prerower Strom entlang zum Bodstedter Bodden paddeln. Wer nicht selber paddeln will, der kann mit Ausflugsschiffen – sogar einem Mississippi-Dampfer -über den Prerow-Strom hinaus auf den Bodstedter Bodden – die Lagune an der Ostsee – fahren. Mehr erfahren>

„Das Beste: es geht alles zu Fuß oder mit dem Fahrrad

in Prerow braucht man kein Auto.“

Simone und Hans-Georg Zimmermann
„Appelhus Prerow“

Simone und Hans-Georg Zimmermann

Simone und Hans-Georg Zimmermann
Vermieter des „Appelhus Prerow“

Ferienhaus jetzt buchen!

Unser Appelhus

Das 5-Sterne-Ferienhaus „Appelhus“ liegt an einem der idyllischsten Plätze Prerows. Hier findet man selbst in der Hauptsaison noch die Ruhe und Entspannung für einen erholsamen Urlaub. Mehr erfahren>

Die Ausstattung

Bei der Planung, Ausführung und Ausstattung des „Appelhus wurde auf wertige Materialien und Möbel Wert gelegt. Genießen Sie die Privatsphäre in einem freistehenden Ferienhaus auf einem über 600 qm großen abgeschlossenen Grundstück. Mehr erfahren>

Gut zu erreichen: Appelhus Prerow

Ihre Anreise

Keine Chance mehr für Seeungeheuer – das Ferienhaus „Appelhus Prerow“ ist heute auf dem Landweg mit Auto, Bus und Bahn sehr gut zu erreichen. Mehr erfahren>

Jetzt reservieren

Bereits ab 85 Euro pro Tag und ab nur drei Nächten können Sie das Ferienhaus „Appelhus mieten. Informieren Sie sich hier über die unterschiedlichen Preise und Konditionen in den Saisonzeiten. Mehr erfahren>

Das "Appelhus Prerow" bietet Raum und Ruhe für Ihren Ostsee-Urlaub

Aus unserem Gästebuch…

Kundenbewertungen ganz analog: Eintragungen aus dem Gästebuch des Appehus

...zum "Appelhus":

Familie M., Silvester 2014

„Wir waren schon oft in Prerow, aber noch nie in einem so tollen Haus. Es ist wunderschön und lässt absolut keine Wünsche offen – wir waren total verzaubert!“

Familie B., September 2014

„Noch nie, und wir sind schon in einigen Feriendomizilen gewesen, haben wir ein Häuschen vorgefunden, das mit so viel Liebe und Freude gestaltet wurde.“

Familie G., Oktober 2014

„Bereits zum 6. Mal besuchten wir nun schon diesen wunderschönen Urlaubsort auf dem Darß. Jedes Mal entschieden wir uns für ein neues Ferienhaus – in diesem Urlaub bewohnten wir jedoch das Allerschönste!!!“

S. und M., September 2013

„Ob Frühstück auf der Terrasse oder eine Flasche Wein am Kaminofen… Das Appelhus trägt einen grossen Anteil zur Entspannung bei.“

Familie B., August 2017

„Das Haus ist wundervoll, geschmackvoll eingerichtet und war unserer kleinen Familie ein zauberhaftes Urlaubs-Zuhause.“

Familie H., August 2018

„Was die Lage angeht, so war sie für uns perfekt! Nah am Wald – perfekte Ausgangslage, um mit dem Rad zu unserem geliebten Weststrand zu fahren. Oder zum Leuchtturm, um unserer Hühnergötter-Sammelleidenschaft nachzukommen.”

„Appelhus Prerow“

Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem Ferienzuhause an der Ostsee: liken, verbinden, folgen Sie uns…